Zitate und Sprüche von Bastian Pastewka

Bastian Pastewka ist Teil der folgenden Kategorie: Comedians

Die schönsten Zitate und Sprüche

Ich mag Essen überhaupt sehr gern. Sieht man mir momentan übrigens auch an.

EssenBastian Pastewka
 
Kommentieren 

Geld verleiht eine gewisse Unabhängigkeit, aber wie man diese nutzt, ist jedem selbst überlassen.

GeldBastian Pastewka
 
Kommentieren 

Ich wurde nicht geboren, wie viele immer noch denken, ich wurde im Bällebad von IKEA gefunden.

IKEABastian Pastewka
 
Kommentieren 

Regine: "Das Ding tüte ich dir zur Not mit vier Promille ein!"
Bastian: "Da musste aber erstmal drei Promille für abbauen."

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Es ist notwendig, dass sich Humor wandelt, weil die nächste Generation berechtigterweise einen anderen Blick auf die Welt hat.

HumorBastian Pastewka
 
Kommentieren 

Ich mag Pünktlichkeit und bestehe auf Ruhepausen.

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Ich habe schon Regisseure kennen gelernt, die meiner Ansicht nach zu viel dem Zufall überließen - oder gar glaubten, die Schauspieler würden es schon raus reißen.

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Ich hab doch gesagt, lass die Virenschleuder nicht in die Wohnung! Jetzt hast du den berühmten Hagen-Darm-Virus.

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Also liebes Team, ich muss sagen, mir quillt das Herz über vor Freude. Der ganze Raum ist voller Wichser!

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Es ist immer das selbe Konzept: Historisches Ereignis, eine Liebesgeschichte, eine Frau muss sich entscheiden zwischen zwei Männern und einer davon ist Heino Ferch.

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Auf einer Skala von 1 bis 10, wie voll sind Ihre fair gehandelten Hanfhosen jetzt?

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Sie waren an allem Schuld! Ihr dämliches linkes Bio-Hanf-Ich-rette-bolivianische-Bauern-Shampoo hat mich fast in die Klapse gebracht!

Bastian Pastewka
 
Kommentieren 

Die 80er-Jahre waren mit Sicherheit nicht langweilig.

80er JahreBastian Pastewka
 
Kommentieren 

Ich wäre gerne ein guter Musiker. Ich habe mal Klavier gespielt, dies aber vernachlässigt, als die Pubertät begann. Noch heute wünsche ich mir im Nachhinein, es hätte mich jemand gezwungen, weiter zu machen.

Bastian Pastewka
 
Kommentieren