Zitate und Sprüche von Aurelius Augustinus

Zitate und Sprüche von Aurelius Augustinus

Augustinus von Hippo, gelegentlich auch Augustinus von Thagaste oder Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, heute Souk Ahras, Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius nahe dem heutigen Annaba, Algerien), war ein römischer Bischof und Kirchenlehrer.

Liebe ist die Schönheit der Seele.
It was pride that changed angels into devils; it is humility that makes men as angels.
Faith is to believe what you do not see; the reward of this faith is to see what you believe.
Pray as though everything depended on God. Work as though everything depended on you.
Gott ist wie ein Arzt: Er hört nicht auf den Wunsch des Kranken, er hört nur auf die Forderungen der Gesundheit.
2
Denn Augen haben und Betrachten ist nicht dasselbe.
1
In dir muss etwas brennen, was du in anderen entzünden willst.
Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen.
2
Soviel in dir die Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
5
Kein Staat kann ohne Recht, kein Recht ohne Staat bestehen.
3
Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
4
Die Seele ernährt sich von dem, worueber sie sich freut.
3
Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Fingerabdrücke, die wir auf Seelen anderer hinterlassen, verblassen nicht.
37
Denn Charakter, Menschlichkeit und Seele lassen sich nicht photoshoppen.
28
Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Denn was sind 70 Jahre Lebenszeit, verglichen mit der Ewigkeit?
Wozu Geld und Autos, wenn am Ende nur die Seele bleibt?
Kollegah - Sommer, Album: Boss der Bosse
22
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Du brauchst sehr viel mehr Mut für die Liebe, als für den Krieg.
Helsinki in Haus des Geldes - Staffel 4 Episode 5
6
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Wenn es skrupellos und egoistisch ist, an sich selbst zu glauben und seine Träume zu verfolgen, dann ja, dann bin ich definitiv skrupellos und egoistisch.
Good, better, best. Never let it rest. Until your good is better and your better is the best.
I get that you're scared and that you've been hurt. But doing what is easy and safe is no way to live, and a life without passion and love is so far beneath what you deserve.
Find what you love and let it kill you.
Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein.
Tyrion Lannister in Game of Thrones - Staffel 1 Episode 2
22
Nichts verscheuchte böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.
42
Gott hat nie einen Unterschied gemacht zwischen schwarz, weiß, blau, rosa oder grün. Menschen sind einfach Menschen. Das ist die Botschaft, die wir zu verbreiten versuchen.
16
Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.
25
Wenn du in deinem Leben fest an einen Menschen glaubst,
geh mit Vorsicht ihm entgegen, eh' du ihm dich ganz vertraust.
Blick ihm oft und fest ins Auge, ob auch offen ist sein Blick.
Denn des Menschen Worte trügen, doch das Aug' vermag es nicht!
30
What the eye doesn't see and the mind doesn't know, doesn't exist.
Wie soll man den Faden des alten Lebens wieder aufnehmen? Wie soll es weitergehen, wenn du in deinem Herzen zu verstehen beginnst, dass es kein Zurück gibt? Es gibt Sachen, die selbst die Zeit nicht heilen kann. Mancher Schmerz sitzt zu tief und lässt einen nicht mehr los.
36
Sie warnte ihn sich nicht täuschen zu lassen, da man die Schönheit im Verborgenen findet.
42
Verzeih denen, die dir dein Herz gebrochen haben. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, die dir unentwegt Steine in den Weg legen und über dich lachen. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, denen du Vertrauen geschenkt hast und die es ausgenutzt haben. Auch sie wussten es nicht besser. Ich weiß auch nicht alles. Aber ich weiß, irgendwann kommt der Tag, wo all das auf sie zurückkommt. Deshalb hege keine Wut, keinen Hass und keine Trauer. Lächle einfach. Denn jeder bekommt im Leben das was er verdient, zurück.
31
Das Volk sollte sich nicht vor seiner Regierung fürchten. Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.
9
Reisen ist als würde man mit dem Leben flirten. Als würde man sagen "ich würde hier bleiben und dich lieben, aber ich muss gehen".
8
Ich finde es verkehrt, die Welt in Segmente aufzuteilen; wir sind eine Welt.
And of course there is always joy in witnessing the joy of others.
Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.
6
Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.
Albert Einstein (theoretischer Physiker)
12
Die Taten der Kinder sind immer auch Zeugnis der Erziehung, die sie von ihren Eltern erhalten haben.
15
Heute spricht man nicht mehr von Helden. Aber für mich war Nawalny ein Held. Durch seinen Widerstand hat er früh der Welt klar gemacht, dass Putin ein rücksichtsloser Verbrecher im Amt ist. Man hätte viel früher seiner Warnung folgen müssen.
Karl Lauterbach - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Aurelius Augustinus

Die schönsten Zitate und Sprüche über die SeeleSeeleDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenZitate und Sprüche über EhrgeizEhrgeizZitate und Sprüche über LeidenschaftLeidenschaftZitate und Sprüche über BücherBücherZitate und Sprüche über GottGottZitate und Sprüche über SchicksalSchicksalZitate und Sprüche über AugenAugenZitate und Sprüche über Blicke und das SehenSehen & Blicke
Englische Übersetzungen zeigen?