Zitate und Sprüche von Auletta

Auletta ist eine Indie-Rock-Band aus Mainz. Die Band benannte sich nach der Stadt Auletta in Italien, welche sie im Sommer 2006 bei einem gemeinsamen Urlaub durchquerten.

Die schönsten Zitate aus Liedern und Songtexten

Ich seh' wieder klar, so klar wie einst in Kindertagen
Heut noch hier, schon morgen dort, meine Sorgen lass ich da
Wach unter Bäumen auf, ich will nichts mehr versäumen
Das ist mein Argument zu träumen

Auletta - Heimatmelodie, Album: Pöbelei und Poesie
 
Kommentieren 

Weil du wie Tarantino Rache willst, und mir dann doch vergibst
Weil es kein Jesus auf'm Kreuzberg, doch zu viele Vögel gibt
Weil du so vor mir stehst und gar nichts trägst außer 'ner Gauloises
Weil du weißt die Welt ist bitterböse, manchmal nur zum Spaß

Auletta - Winter in Berlin, Album: Auletta
1
Kommentieren (1)

Und dann fängt alles an sich zu drehen
Die Nacht steht in Brand, junges Herz wild entflammt
Nachtdurstig treib ich voran
Zünd' diese Stadt heut' an!

Auletta - Meine Stadt, Album: Pöbelei und Poesie
 
Kommentieren 

Zünd dein Leben an
Make love work
Hör nie auf anzufangen
Setz den Raum in Flammen

Anfang & NeuanfangAuletta - Make Love Work, Album: Pöbelei und Poesie
1
Kommentieren