Zitate und Sprüche aus Asterix und Obelix

Asterix und Obelix sind die beiden Hauptfiguren der gleichnamigen Comicserie des Autors René Goscinny und Zeichners Albert Uderzo. Hier findest du die besten Zitate von Asterix und Obelix. Die Geschichten der beiden Gallier spielen im Jahr 50 v. Chr. in einem kleinen gallischen Dorf, das nicht aufhört, den römischen Eindringlingen Widerstand zu leisten.

Zitate und Sprüche aus Asterix und Obelix

Asterix: 'Zwei Wildscheine bitte!'
Obelix: 'Für mich auch zwei!'

Asterix und Obelix - Die goldene Sichel, von Obelix
 
Kommentieren 

Hier gibt's keine zwei Dicken! Höchstens einen und der ist nicht dick!

Asterix und Obelix - Asterix bei den Briten, von Obelix
 
Kommentieren 

Mich stören Fremde nicht, solange sie bleiben wo sie hingehören. Wenn sie aber zu uns kommen, hab' ich keine Lust zu ihnen zu gehen.

Asterix und Obelix - Das Geschenk Cäsars, von Methusalix
 
Kommentieren 

Kommt zu den Legionären, hieß es, da erlebt ihr was, hieß es!

Asterix und Obelix - Tour de France, von Legionär
 
Kommentieren 

Sag mal, Asterix, die Römer greifen nicht mehr an. Ob wir sie beleidigt haben?

Asterix und Obelix - Tour de France, von Obelix
 
Kommentieren 

Wunderbar, Jungs! Wir brauchen gar keine Gallier mehr. Wir können uns auch ohne sie lächerlich machen!

Asterix und Obelix, von Piratenkapitän
 
Kommentieren 

Deinen Fisch wieder zurücknehmen? Du spinnst wohl! Das ist doch kein Fischverleih hier!

Asterix und Obelix - Asterix in Spanien, von Verleihnix
 
Kommentieren 

Asterix: 'Das nenn' ich eine flotte Fahrt! Mehr nach rechts!'
Obelix: 'Wo ist denn rechts?'
Asterix: 'Mit der Rechten haust du doch immer die Römer!'
Obelix: 'Achso, dann hab ich ja zwei Rechte!'

Asterix und Obelix, von Obelix
 
Kommentieren 

Kommt nicht zu spät zurück! Römer können warten, Wildschweine nicht!

Asterix und Obelix, von Gutemine
 
Kommentieren 

Alte Hiebe rosten nicht.

Asterix und Obelix - Asterix und Maestria, von Legionär
 
Kommentieren 

Ach, weißt du, mit den Römern ist's wie mit den Austern: allzuviel ist ungesund!

Asterix und Obelix, von Obelix
 
Kommentieren 

Ein Hörnchen Wein bleibt ungern allein.

WeinAsterix und Obelix - Asterix und der Avernerschild, von Majestix
 
Kommentieren 

Manchmal, aber nur manchmal, haben Römer ein kleines bisschen Haue gern.

Asterix und Obelix - Asterix und Latraviata, von Obelix
 
Kommentieren 

Wehe den Besiegten!
(Latein: Vae victis!)

Asterix und Obelix
 
Kommentieren 

Heil dir, Herrscher! Die Todgeweihten grüßen dich!
(Latein: Ave, Imperator, morituri te salutant!)

Asterix und Obelix
 
Kommentieren 

Ich kam, sah, siegte.
(Latein: Veni, vidi, vici.)

Asterix und Obelix, von Julius Cäsar
 
Kommentieren