Zitate und Sprüche aus Assassin's Creed

Die Assassin’s-Creed-Reihe ist eine Computerspielserie des französischen Publishers Ubisoft aus dem Genre Action-Adventure. Sie besteht seit 2007 mit der Veröffentlichung des gleichnamigen Spiels und umfasst zehn Hauptspiele und zahlreiche Ableger.

Zitate und Sprüche aus Assassin's Creed

Wir arbeiten im Dunkeln, um dem Licht zu dienen. Wir sind Assassinen.

We work in the dark to serve the light. We are Assassins.

Assassin's Creed - Film, von Aguilar de Nerha
 
Kommentieren (1)

Sie halten uns für Barbaren - wir werden sie nicht enttäuschen!

They think we are Barbarians - do not disappoint them!

Assassin's Creed - Valhalla
1
Kommentieren 

Alles, was wir tun, alles was wir sind, beginnt und endet mit uns selbst.

All that we do, all that we are, begins and ends with ourselves.

SelbstbewusstseinAssassin's Creed - Unity, von Arno Victor Dorian
8
Kommentieren 

Aus dem Schatten sind wir gekommen und im Schatten werden wir bleiben. Menschen sind nicht für die Ewigkeit bestimmt. Aber dieses Kredo schon. Dieses Kredo ist das einzig unsterbliche auf der Welt.

From darkness we have come and in darkness we shall stay. Humans are not meant to last forever. But this Creed will. The Creed is the only immortal thing in the world.

Assassin's Creed - Origins
 
Kommentieren 

Sich auszudrücken ist wichtig, um das Leben wirklich zu genießen: Du solltest ein Ventil finden!

KunstAssassin's Creed - II, von Maria Auditore da Firenze
2
Kommentieren (1)

Wir halten uns selbst für Erlöser, für Rächer, für Retter. Wir führen Krieg gegen Andersdenkende, und die führen Krieg gegen uns. Wir träumen davon, der Welt unseren Stempel aufzudrucken… selbst dann, wenn wir unsere Leben in einem Konflikt geben, der in keinem Geschichtsbuch beschrieben werden wird.

We believe ourselves redeemers, avengers, saviors. We make war on those who oppose us, and they in turn make war on us. We dream of leaving our stamp upon the world... even as we give our lives in a conflict that will be recorded in no history book.

Assassin's Creed - Unity, von Arno Victor Dorian
2
Kommentieren 

Keine höhere Macht wird über uns richten. Und kein höheres Wesen wird uns für unsere Sünden bestrafen. Am Ende können wir uns nur selber vor unserem Verlangen schützen.
Nur wir entscheiden, ob der Weg, den wir einschlagen, einen zu hohen Preis fordert.

No higher power sits in judgement of us. No supreme being watches to punish us for our sins. In the end, only we ourselves can guard against our obsessions. Only we can decide whether the road we walk carries too high a toll.

Assassin's Creed - Unity, von Arno Victor Dorian
2
Kommentieren 

Das Kredo der Assassinen Bruderschaft lehrt uns, dass uns nichts verboten ist. Einst dachte ich, dass ich also jede Freiheit hätte und meine Ideale um jeden Preis verfolgen könnte. Nun verstehe ich. Es ist kein Freibrief. Das Kredo ist eine Warnung. Ideale werden allzu schnell zu Dogmen und Dogmen werden zu Fanatismus.

The Creed of the Assassin Brotherhood teaches us that nothing is forbidden to us. Once, I thought that meant we were free to do as we would. To pursue our ideals, no matter the cost. I understand now. Not a grant of permission. The Creed is a warning. Ideals too easily give way to dogma. Dogma becomes fanaticism.

Assassin's Creed - Unity, von Arno Victor Dorian
2
Kommentieren 

Wir alle sind Bücher mit tausenden von Seiten. Auf jeder Einzelnen findet sich eine nicht wieder gut zumachende Wahrheit.

Assassin's Creed, von Subjekt 16
11
Kommentieren 

Jahrelang streifte ich umher, nahm mir alles was mit gefiel und scherte mich nicht um die, die ich verletzte. Nun steh ich hier, mit Reichtum und einem Ruf, doch keinen Deut klüger als einst. Und wenn ich zurückblicke, auf den Kurs den ich einschlug, so ist mir kein Mann und keine Frau geblieben, für die ich Liebe empfinde.

Assassin's Creed, von Edward Kenway
4
Kommentieren 

In einer Welt ohne Gold wären wir Helden gewesen!

Assassin's Creed - Blackbeard, von Edward Thatch
4
Kommentieren 

Auch Schweigen ist eine Art der Zustimmung.

SchweigenAssassin's Creed
14
Kommentieren 

Mother. Father. I am sorry. I have failed you both. I made a promise to protect our people, Mother. I thought if I could stop the Templars, If I could keep the revolution free from their influence, then those I supported would do what was right. They did, I suppose, do what was right - what was right for them. As for you, Father, I thought I might unite us, that we would forget the past and forge a better future. In time, I believed you could be made to see the world as I do - to understand. But it was just a dream. This, too, I should have known.

Assassin's Creed - III, von Connor
 
Kommentieren 

Requiescat in pace.

Assassin's Creed, von Ezio Auditore
8
Kommentieren 

To say nothing is true, is to realize that the foundations of society are fragile, and that we must be the shepherds of our own civilization. To say everything is permitted, is to understand that we are the architects of our actions, and that we must live with their consequences, whether glorious or tragic.

Assassin's Creed - Revelations, von Ezio Auditore da Firenze
7
Kommentieren 

Men must be free to do what they believe. It is not our right to punish one for thinking what they do, no matter how much we disagree.

Menschenrechte, Freiheit, MeinungenAssassin's Creed
6
Kommentieren 

Ezios Abschiedsbrief an Sofia:

Als ich noch jung war, hatte ich Freiheit, doch sah ich sie nicht.
Ich hatte Zeit, doch verstand ich sie nicht.
Und ich hatte Liebe, doch ich fühlte sie nicht.
Es vergingen 30 Jahre, bis ich diese drei Dinge begreifen konnte.
Und nun, in der Dämmerung meines Lebens, ist dieses Verstehen
zu Zufriedenheit geworden. Liebe, Freiheit und Zeit.
Einst so ersetzbar, sind es nun die Dinge die mich vorantreiben,
und am meisten die Liebe.
Mio bene, für dich, unsere Kinder, unsere Brüder und Schwestern,
und für die riesige und wunderbare Welt, die uns das Leben schenkte,
und immer neu überrascht.

Endlose Zuneigung, mia Sofia.
Für immer dein

Ezio Auditore

Assassin's Creed - Embers, von Ezio Auditore da Firenze
8
Kommentieren