Zitate und Sprüche von Anna Rice

Zitate und Sprüche von Anna Rice

Anna Kathleen Rice (* 19. August 1980 in North Vancouver) ist eine kanadische Badmintonspielerin.

Wenn diejenigen sterben, die wir lieben, verlieren wir unsere Zeugen, unsere Beobachter, jene, die die winzig kleinen, bedeutungslosen Muster kennen und verstehen, jene Worte, die mit einem Stock auf die Wasseroberfläche geschrieben wurden. Und nichts bleibt übrig als der endlose Fluß.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Vancouver ist Zuhause. Ich habe einen großen Teil meiner Kindheit mit meiner Mutter und meinen Großeltern hier verbracht.
1
Ich habe viele japanische Freunde. Ich bin in Vancouver aufgewachsen, wo ein großer Teil der Bevölkerung aus Japan stammt.
1
You can leave Vancouver, but it will never leave you.
Es heißt immer, mit Geld könne man sich kein Glück kaufen. Aber man kann sich davon einen Flug nach Vancouver kaufen - was quasi das selbe ist.
Wenn einer der Vancouver Canucks hier auftauchen würde, würde mein Höschen so heftig auf den Boden prallen, dass ein Loch bis nach China entsteht.
Robin Scherbatsky in How I Met Your Mother - Staffel 5 Episode 14
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.
"And what if there's nothing in there?"
"You die and there's nothing beyond that. Nothing. Nothing remains. Someone might remember you for a little while after but not for long."
There's only one thing that can save a man from madness and that's uncertainty.

Verwandte Seiten zu Anna Rice

VancouverHexenstundeDie schönsten BuchzitateBuchzitate