Zitate und Sprüche von Andrew Young

Zitate und Sprüche von Andrew Young

Moralische Macht ist am besten, wenn sie nicht genutzt wird. Je weniger man sie nutzt, desto mehr hat man.
1
Auf dem weichen Bett des Luxus ist so manches Königreich zugrunde gegangen.
1
Es ist ein Segen für eine Sache zu sterben, denn man kann so leicht für nichts sterben.
1
Once the Xerox copier was invented, diplomacy died.
1
The commercialization of sport is the democratization of sport.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Glaube bedeutet den ersten Schritt zu gehen, obwohl man nicht die ganze Treppe sehen kann.
10
Lieber für das, was man ist, gehasst zu werden, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
9
Ich habe mich für die Liebe entschieden. Hass ist mir eine zu schwere Bürde.
6
Am Ende erinnern wir uns nicht an die Worte unserer Feinde, sondern an die Stille unserer Freunde.
6
Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben.
5
Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.
4
Wir müssen endliche Enttäuschung akzeptieren, aber niemals endlose Hoffnung verlieren.
3
I mourn the loss of thousands of precious lives, but I will not rejoice in the death of one, not even an enemy. Returning hate for hate multiplies hate, adding deeper darkness to a night already devoid of stars.
Darkness cannot drive out darkness: only light can do that!
Hate cannot drive out hate: only love can do that.
3
Wir sind vielleicht alle in verschiedenen Schiffen angereist, aber jetzt sitzen wir im selben Boot.
2
Lass dich von niemandem so tief herunterziehen, dass du ihn hasst.
2
Wenn du nicht fliegen kannst, dann renn. Wenn du nicht rennen kannst, laufe. Wenn du nicht laufen kannst, krieche. Aber was immer du tust - du musst dich weiter bewegen.
2
Unser Leben beginnt aufzuhören an dem Tag, an dem wir über wichtige Dinge stillschweigen bewahren.
2
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Martin Luther King - Rede in St. Louis
2
Ein wahrhaftiger Frieden ist nicht durch das Fehlen von Spannungen, sondern durch die Vorherrschaft der Gerechtigkeit ausgezeichnet.
Martin Luther King - during Montgomery Bus Boycotts
2
Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.
2
Welcher Arbeit Sie auch in Ihrem Leben nachgehen, machen Sie sie gut... Wenn Ihre Aufgabe darin besteht, die Straßen zu fegen, dann fegen Sie, wie Michelangelo malte, wie Shakespeare Gedichte schrieb und wie Beethoven komponierte. Fegen Sie die Straßen so, dass all die himmlischen und auch die irdischen Heerscharen innehalten und sagen: Er lebte als ein großer Straßenfeger und er hat seine Arbeit gut gemacht.
2
Ich habe einen Traum, dass meine vier Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilen wird.
2
Dunkelheit kann die Dunkelheit nicht besiegen; nur Licht kann das. Hass kann Hass nicht besiegen; nur Liebe kann das.
1
Liebe ist die einzige Kraft, die Feinde in Freunde verwandeln kann.
1
I say to you that our goal is freedom, and I believe we are going to get there because however much she strays away from it, the goal of America is freedom.
1
Jede Krise hat nicht nur ihre Gefahren, sondern auch ihre Möglichkeiten.
1
Unsere Leidenskraft ist ebenso groß wie eure Macht, uns Leiden zuzufügen. Tut mit uns, was ihr wollt, wir werden euch trotzdem lieben. [...] Werft uns ins Gefängnis, wir werden euch trotzdem lieben. Werft Bomben in unsere Häuser, bedroht unsere Kinder, wir werden euch trotzdem lieben.
1
Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.
1
Wenn die wissenschaftliche Macht die moralische Macht überholt, haben wir schließlich ferngelenkte Raketen und irregeleitete Menschen.
1
Es wird eine Zeit kommen, in der die Menschen sich nicht mehr aus dem strahlenden Sonnenschein des Julis hinaus in die durchdringende Kälte des Novembers drängen lassen.
Freiheit wird von Unterdrückern niemals freiwillig gegeben; sie muss von den Unterdrückten eingefordert werden.
Die drängendste und wichtigste Frage des Lebens ist, 'Was können wir für andere tun?'
Das Ziel der Bildung ist es, intensiv und kritisch nachzudenken. Intelligenz und Charakter - das ist das Ziel guter Bildung.
Aufstände sind die Sprache der Ungehörten.
Men often hate each other because they fear each other; they fear each other because they don't know each other; they don't know each other because they can not communicate; they can not communicate because they are separated.
Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.
30
Bald müssen wir alle die Entscheidung fällen, zwischen dem, was richtig ist und dem was einfach ist.
24
'Ich bin ganz deiner Meinung', sagte die Herzogin; 'und die Moral davon ist: 'Scheine, was du bist, und sei, was du scheinst' - oder einfacher ausgedrückt: 'Sei niemals ununterschieden von dem, als was du jenem in dem, was du wärst oder hättest sein können, dadurch erscheinen könntest, dass du unterschieden von dem wärst, was jenen so erscheinen könnte, als seiest du anders!'
17
Entscheidungen machen uns zu denen, die wir sind. Und wir haben immer die Wahl, das Richtige zu tun.
Peter Parker in Spider-Man
12
Wenn dein Lebenspartner fehlte, war das Bett nicht mehr dasselbe. Auf der anderen Seite war ein komisches schwarzes Loch, an das man sich nicht zu nah heranrollen durfte, sonst stürzte man in einen Abgrund der Erinnerungen.
Jodi Picoult in Schuldig
15
Man sollte Kinder nicht ins Bett schicken. Wenn sie aufwachen sind sie einen Tag älter und eh man sich versieht sind sie erwachsen!
12
Du hast gerade den mächtigsten Mann in Westeros ohne Abendessen ins Bett geschickt.
Tyrion Lannister in Game of Thrones - Staffel 3 Episode 10
10
Manchmal steigt man morgens aus dem Bett und denkt sich, dass man es nicht schaffen wird, aber innerlich lacht man darüber und erinnert sich an die vielen Male, die man das schon gedacht hat.
10
Ich will nicht, dass das ein ewiges Sterben gibt und vor allem möchte ich nicht, dass das ein großer, europäischer Krieg wird.
Sahra Wagenknecht - Juni 2024
Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und von allen gemocht zu werden. Man bekommt heute durch Social Media mehr mit, als man will.
Leroy Sané - Juni 2024

Verwandte Seiten zu Andrew Young

Martin Luther KingMoral & EthikDie besten Zitate und Sprüche über's BettBettDie Kraft zum LiebenDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?