Alltags-Zitate - Die besten Sprüche über den Alltag

Auf myZitate findest du außerdem Zitate und Sprüche über Kleinigkeiten, Positive Sprüche und Wochenende.

Sprichwörter

Feierabend und die Bahn ist voller Sklaven
Sie hassen den Ort, an dem sie waren, und den Ort, an den sie fahren

Tarek K.I.Z. - Ticket hier raus, Album: GOLEM
 
Kommentieren 

Denk an deine Zukunft. Lass dich vom Alltag nicht davon abbringen!

Think ahead. Don't let day-to-day operations drive out planning.

Donald Rumsfeld
 
Kommentieren 

Es ist wichtig die kleinen Dinge im alltäglichen Leben zu finden, die einen glücklich machen.

I think it's important to find the little things in everyday life that make you happy.

KleinigkeitenPaula Cole
 
Kommentieren 

Die Zeit sich auszuruhen ist genau dann, wenn man keine Zeit dafür hat.

The time to relax is when you don't have time for it.

Stille & RuheSydney J. Harris
1
Kommentieren 

Nächste Woche kann es keine Krise geben. Mein Terminkalender ist schon voll.

There cannot be a crisis next week. My schedule is already full.

Henry Kissinger
 
Kommentieren 

The greatest heroes are those who do their duty in the daily grind of domestic affairs whilst the world whirls as a maddening dreidel.

Florence Nightingale
 
Kommentieren 

Das Geheimnis deines Erfolgs liegt im Alltag.

The secret of your success is determined by your daily agenda.

John C. Maxwell
1
Kommentieren 

Manchmal wiegt der Alltag schwer wie Blei
Doch sind wir zu zweit, scheint alles so leicht

Namika - Lieblingsmensch, Album: Nador
 
Kommentieren 

Spiritualität lässt sich als die Haltung beschreiben, den Sinn des Lebens in den alltäglichen Erfahrungen zu suchen.

KleinigkeitenDavid Schnarch in Die Psychologie sexueller Leidenschaft
4
Kommentieren 

Nur weil man sich beeilt, dauert das Leben nicht länger.

EileKim Frank in 27
10
Kommentieren 

Ich begann zu verstehen, wie einfach das Leben war, wenn man regelmäßige Routinen mit festen Zeiten, ein festes Gehalt und sehr wenig Nachzudenken hatte.

I began to realize how simple life could be if one had a regular routine to follow with fixed hours, a fixed salary, and very little original thinking to do.

Roald Dahl
2
Kommentieren 

Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.

People never seemed to notice that, by saving time, they were losing something else. No one cared to admit that life was becoming ever poorer, bleaker and more monotonous. The ones who felt this most keenly were the children, because no one had time for them any more. But time is life itself, and life resides in the human heart. And the more people saved, the less they had.

Zeit, KinderbücherMichael Ende in Momo - und die grauen Herren
11
Kommentieren 

Einen Erwachsenen nennt man jenes Krüppelwesen, das in einer entzauberten Welt so genannter Tatsachen existiert.

Alter, Realität & WirklichkeitMichael Ende
5
Kommentieren 

Wir werden alle sterben, jeder von uns, was für ein Zirkus! Das alleine sollte uns dazu bringen, uns zu lieben, aber das tut es nicht. Wir werden terrorisiert von Kleinigkeiten, zerfressen von gar nichts.

We're all going to die, all of us, what a circus! That alone should make us love each other but it doesn't. We are terrorized and flattened by trivialities, we are eaten up by nothing.

Leben, Menschen, Tod, KleinigkeitenCharles Bukowski
16
Kommentieren 

Go find something that you haven't done before. Don't do the same thing over and over again.

Mike Shinoda
3
Kommentieren 

Viele Probleme erscheinen uns nur deshalb so groß, weil wir sie mit zu wenig Abstand betrachten.

Probleme & KrisenJochen Mariss
6
Kommentieren 

Romane bieten uns den Genuss der Lektüre, und sie antworten auf unsere Sehnsucht, dem Alltag zu entfliehen. Aber sie bieten uns auch die Möglichkeit, uns in Andere einzufühlen und sie zu verstehen.

BücherOrhan Pamuk (Türkischer Schriftsteller)
 
Kommentieren 

Es ist mir immer ein Trost, dass fast alle Geschichten mit Christus, in die die Menschen verwickelt werden, an nüchternen Werktagen passieren.

TrostHelmut Thielcke
 
Kommentieren 

Ab und an brauchen wir Wunder um zu verhindern, dass die Realität uns lähmt.

Wunder, Realität & WirklichkeitJodi Picoult
22
Kommentieren 

Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurch finden zu den grossen Gedanken, die einen stärken.

Fehler & SchwächenDietrich Bonhoeffer
3
Kommentieren 

Wir haben gelernt, schneller zu schlafen, nebenbei zu essen und viel produktiver zu arbeiten. Aber wir haben verlernt, in Balance zu leben.

Cay von Fournier
 
Kommentieren 

'Siehst Du, Momo', sagte er, 'es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang, die kann man niemals schaffen, denkt man.'
Er blickte eine Weile schweigend vor sich hin, dann fuhr er fort:
'Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun, und zum Schluss ist man ganz aus der Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem.
So darf man es nicht machen!'

Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter:
'Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst Du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, den nächsten Atemzug, den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur den nächsten.'
Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte:
'Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.'

'You see, Momo,' he told her one day, 'it's like this: Sometimes, when you've a very long street ahead of you, you think how terribly long it is and feel sure you'll never get it swept.'
He gazed silently into space before continuing. 'And then you start to hurry,' he went on. 'You work faster and faster, and every time you look up there seems to be just as much left to sweep as before, and you try even harder, and you panic, and in the end you're out of breath and have to stop - and still the street stretches away in front of you. That's not the way to do it.'

He pondered a while. Then he said, 'You must never think of the whole street at once, understand? You must only concentrate on the next step, the next breath, the next stroke of the broom, and the next, and the next. Nothing else.'
Again he paused for thought before adding, 'That way you enjoy your work, which is important, because then you make a good job of it. And that's how it ought to be.'

Leben, KinderbücherMichael Ende in Momo
18
Kommentieren (1)

Der Alltag der meisten Menschen ist ein stilles Heldentum in Raten.

Anna Magnani
2
Kommentieren 

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

ZeitGeorge Orwell
2
Kommentieren 

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.

The purpose of art is washing the dust of daily life off our souls.

KunstPablo Picasso
3
Kommentieren 

Über Alltag