Zitate und Sprüche aus Alles steht Kopf

Alles steht Kopf ist Teil der folgenden Kategorie: Pixar Filme

Zitate und Sprüche aus Alles steht Kopf

Das ist weder bunt, noch in Dinosaurierform. Augenblick, Leute. Ugh, das ist Brokkoli!

That is not brightly colored. Or shaped like a dinosaur. Hold on guys. It's broccoli - bah!

Alles steht Kopf, von Ekel
1
Kommentieren 

Weinen hilft mir das Tempo zu drosseln und mich in die Probleme des Lebens hinein zu steigern.

Crying helps me slow down and obsess over the weight of life's problems.

Weinen & TränenAlles steht Kopf, von Trauer
2
Kommentieren 

Okay! Wir sind heute nicht gestorben, ich nenne das uneingeschränkten Erfolg.

All right! We did not die today, I call that an unqualified success.

Alles steht Kopf, von Angst
1
Kommentieren 

Ich bin zu traurig, um zu laufen. Gib mir einfach ein paar... Stunden.

I'm too sad to walk. Just give me a few... hours.

Alles steht Kopf, von Trauer
2
Kommentieren 

Trauer: "Du könntest dich darin verlaufen."
Freude: "Sei doch mal zuversichtlich!"
Trauer: "Okay. Ich bin zuversichtlich, dass du dich da drin verläufst."

Sadness: "You'll get lost in there."
Joy: "C'mon, think positive!"
Sadness: "Okay. I'm positive that you'll get lost in there."

Alles steht Kopf, von Trauer
 
Kommentieren 

Herzlichen Glückwunsch, San Francisco, ihr versaut uns die Pizza. Erst die Hawaiianer und jetzt ihr.

Congratulations, San Francisco, you've ruined pizza. First the Hawaiians, and now you.

San Francisco, Pizza, HawaiiAlles steht Kopf, von Wut
 
Kommentieren 

Vergesser Paula: "Gedichte - was meinst du?"
Vergesser Bobby: "Wir behalten eins für Weihnachten und eins für Omas Geburtstag."

Forgetter Paula: "U.S. presidents?"
Forgetter Bobby: "Keep Washington, Lincoln, and the fat one."

Alles steht Kopf
 
Kommentieren 

Wir sollten die Tür abschließen und das eine Schimpfwort schreien, das wir kennen. Das hat's in sich.

We should lock the door and scream that curse word we know. It's a good one.

Alles steht Kopf, von Wut
2
Kommentieren 

Angst [Schaut sich Rileys Traum an]: "Lasst mich raten, wir haben keine Hosen an."
Mädchen: "Hey, seht doch! Sie hat in der Schule keine Hose an."
Angst: "Kann hellsehen!"

Fear [Watching Riley's dream]: "Let me guess, we have no pants on."
Girl: "Hey look! She came to school with no pants on."
Fear: "Called it!"

Alles steht Kopf, von Angst
 
Kommentieren 

Mutter: "Der Ausflug hat schon Spaß gemacht. Was hat dir am besten gefallen?"
Wut: "Aus dem Autofenster zu spucken."
Ekel: "Jedenfalls nicht Dads Gesangseinlage."
Angst: "Einen Sicherheitsgurt anzulegen."

Mom: "The drive out was pretty fun. What was your favourite bit?"
Anger: "Spitting out the car window."
Disgust: "Definitely not when Dad was singing."
Fear: "Wearing a seat belt."

Alles steht Kopf, von Angst
 
Kommentieren 

Freude: "Wut, lad die Tagträume ab. Ich hab' ein paar mehr bestellt, falls der Unterricht ein bisschen öde wird."
Wut: "Guter Plan, für den Fall, dass diese neue Schule nur langweilige, unnütze Fächer hat. Was ziemlich wahrscheinlich ist."

Joy: "Anger, unload the daydreams. I've ordered extra incase things get slow in class."
Anger: "They might come in handy, if the day is full of boring useless classes, which it probably will be."

Alles steht Kopf, von Wut
 
Kommentieren