Zitate und Sprüche von Alfred Gislason

Zitate und Sprüche von Alfred Gislason

Alfreð Gíslason (* 7. September 1959 in Akureyri, Island) ist ein isländischer Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler. Er war langjähriger Trainer des THW Kiel, des SC Magdeburg und ist Trainer der deutschen Nationalmannschaft.

Wir freuen uns einfach riesig, hier im Halbfinale gegen Dänemark zu spielen. Wir werden dieses Spiel genießen und alles dafür geben, die Dänen zu ärgern. Die Halle kann uns beflügeln.
Januar 2024, vor Deutschland - Dänemark
Interviewer: "Wie viele graue Haare sind nach dem 26:24-Sieg der deutschen Handballer zum Hauptrundenauftakt gegen Island hinzugekommen?"
Gislason: "Jede Menge. Ich glaube, ich werde morgen aufstehen und komplett weiß sein."
Januar 2024, nach Sieg gegen Island
1
Andreas ist anders, er ist reifer geworden. Und erst dadurch ist er ein Weltklasse-Torhüter geworden.
Januar 2024
Ich brauche Spieler, die selbständig denken.
Januar 2024
Es ist wichtig, dass die Erfolgsgeschichte auch mit mir fortgesetzt wird.
Es ist lächerlich, was dieser Däne so von sich gibt. Er ist nach Deutschland gekommen, weil ihm in Dänemark keiner mehr zuhört.
Es wäre schön, wenn wir den Fans eine Medaille schenken könnten. Wir sind aber nicht in der Position, das als Ziel auszugeben, denn wir gehören nicht zu den Favoriten. Wir dürfen nicht träumen, sondern müssen realistisch bleiben.
Januar 2023

Zitate und Sprüche über Alfred Gislason

Ich denke einfach, dass Alfred die Qualität und Erfahrung hat, um uns bei den nächsten Turnieren zu einer Medaille zu führen.
Andreas Wolff - April 2020

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wenn ich mir jetzt die Lanxess Arena vorstelle, dann hab ich richtig Bock, wieder zu spielen. Die ist das Mekka des Handballs.
Timo Kastening - Januar 2024
1
Schmerzen gehören zum Handball. Manchmal ist es sogar so, dass ich es gut finde, wenn ich nach einem gewonnenen Spiel müde bin und Schmerzen habe. Man fühlt sich dann wie ein Kämpfer nach einem Kampf.
Und dann gibt es halt die normalen Sachen: Blutergüsse, Hämatome, Zerrungen, glatte Fingerbrüche, die geschient werden, Muskelfaserrisse - das sind aber keine Verletzungen, die dein Trainer als solche akzeptiert.
7 Uhr in Deutschland, normale Menschen putzen sich die Zähne... wir tapen uns die Finger.
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten. Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand.
Wir haben im Handball hübsche Jungs. Aber es fehlt uns an Typen.
Stefan Kretzschmar - Januar 2019
Der Nachteil des Handballs ist, dass du als Zuschauer keine Zeit hast, um dir während des Spiels ein Bier zu holen. Dafür passiert zu viel und das ist für den Deutschen natürlich ein Problem. Da schafft man es nicht rechtzeitig zum Kühlschrank.
Stefan Kretzschmar - Januar 2019
Wir haben nicht so schnelle Spieler wie Odonkor, dafür können unsere besser flanken.
Heiner Brand - Mai 2008
Handballer weinen nicht, sie schwitzen aus den Augen!
Fuß­ball ist inzwi­schen Nr. 1 in Frank­reich. Handball übri­gens auch.
Wenn Handball einfach wäre, würde es Fußball heißen.
Im Fußball läuft es halt nicht wie im Handball mit Abklatschen und Umarmen und "den nächsten Siebenmeter hältst du". Fußball ist eine andere Kultur.
Manuel Neuer - Dezember 2019
Wenn statt Bällen Fäuste fliegen, dann sind's auf dem Feld bald nicht mehr sieben.
Du spielst Handball aus Spaß, ich aus Liebe
Für dich beginnt Handball beim Anpfiff, für mich beim Aufwachen
Für dich ist Handball ein Mannschaftssport, für mich meine Familie
Für dich ist Handball ein Sport, für mich mein Leben
Du hast ein Kuscheltier im Bett, ich meinen Handball
Herr, gib mir Kaffee, um zu verändern, was ich kann; und Handball um zu akzeptieren, dass es nicht alles ist.
Handball ist Leidenschaft, Teamwork und unendlicher Kampfgeist. Auf dem Feld verschmelzen Schweiß und Tränen, während der Ball von Hand zu Hand fliegt. Jeder Wurf, jede Parade, jedes Tor ist ein Triumph der Hingabe. Handball ist mehr als ein Spiel - es ist eine Lebenseinstellung.
In a realm where strength and grace collide,
Where passion flares and skills reside,
Handball, the game of fervent might,
Unleashes heroes, shining bright.

The court unfolds, a battleground,
As players leap, their spirits unbound,
Their nimble feet and quick reflexes,
Create a dance of thrilling excesses.

The ball, a comet soaring high,
As teammates cheer and rivals sigh,
Precision strikes and agile spins,
A symphony of triumph begins.

With every goal, a victory's claim,
A testament to courage and aim,
Handball, a testament to unity,
A sport that binds, eternally.

So let us celebrate this game,
And honor those who rise to fame,
For in the realm of fierce ambition,
Handball's our eternal mission.
Ich denke, das war ein Spiel, bei dem jeder Zuschauer froh war, dass er hier heute live vor Ort war.
Andreas Wolff - Januar 2024, nach Sieg gegen Island
Ich war am Anfang sehr schüchtern. Meine Mutter hat mich als kleiner Junge - mit fünf Jahren oder so - ins Training gebracht. Und ich war so schüchtern, dass ich nicht mitmachen wollte. Da hat die Trainerin gemeint: "Dann stell dich doch ins Tor." Also habe ich mich im Training ins Tor gestellt. Und dann bin ich nie wieder aus dem Tor rausgekommen.
Andreas Wolff - Januar 2024
Es gab Jahre, wo Manuel Neuer dem Spiel absolut seinen Stempel aufgedrückt hat, aber trotzdem nicht zum Weltfußballer des Jahres gewählt wurde. Das ist Teil des Spektakels, weil vor allem Tore zählen. Damit können Torhüter meistens nicht dienen.
Andreas Wolff - April 2020
Ich bin der Meinung, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die DFB-Elf ihren nächsten Titel einfahren wird.
Andreas Wolff - April 2020
Talente sind schön und gut, aber es geht darum, ein funktionierendes Mannschaftsgefüge zu haben.
Andreas Wolff - April 2020
Wenn man große Sprüche klopft, muss man auch liefern. Und nach den letzten beiden Turnieren sollten wir etwas demütiger sein.
Andreas Wolff - Dezember 2018
Wir haben durchaus ein paar Faktoren in der Mannschaft, die das Wunder von Köln schaffen können. Das ist zweifelsohne ein Andi Wolff im Tor oder ein David Späth und das ist eine gute Abwehr, auf die wir uns verlassen konnten. 2007 waren wir im Halbfinale gegen Frankreich auch der große Außenseiter und haben sie geschlagen.
Stefan Kretzschmar - Januar 2024, vor Deutschland - Dänemark
Die Freude ist da, aber erreicht ist noch nichts. Wolff ist schon das Rückgrat, sensationell, auf ihn setze ich gegen Dänemark mit einer guten Abwehr. Dass Wolff überragend hält, ist die Grundlage für einen Sieg.
Heiner Brand - Januar 2024, vor Deutschland - Dänemark
Es gibt so Tage, da gehen die Dinger einfach rein.
Julian Köster - Januar 2024, nach Sieg gegen Ungarn
Wir müssen uns in den Kopf rufen, dass wir zwar ein gutes Spiel gemacht haben, das aber sehr schnell wieder wertlos sein kann, wenn wir gegen Kroatien nicht da sind, wo wir sein wollen und sein müssen.
Johannes Golla - Januar 2024, nach Sieg gegen Ungarn
Es gibt heute einen Namen: Andreas Wolff. Ohne ihn wäre es eine Niederlage gewesen, das muss man einfach so sagen.
Lukas Mertens - Januar 2024, nach Sieg gegen Island
Heute hatten wir das Glück auf unserer Seite. Aber es war mit Sicherheit das schlechteste Spiel von uns bisher in diesem Turnier.
Johannes Golla - Januar 2024, nach Sieg gegen Island
Heute spricht man nicht mehr von Helden. Aber für mich war Nawalny ein Held. Durch seinen Widerstand hat er früh der Welt klar gemacht, dass Putin ein rücksichtsloser Verbrecher im Amt ist. Man hätte viel früher seiner Warnung folgen müssen.
Karl Lauterbach - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Alfred Gislason

Zitate und Sprüche über HandballHandballZitate und Sprüche zur Handball EM 2024Handball EM 2024Der große böse Wolff - Zitate und Sprüche von Andi WolffAndreas WolffDie schönsten Zitate und SprüchePersonen