Zitate und Sprüche von Albert Schweitzer

Zitate und Sprüche von Albert Schweitzer

Ludwig Philipp Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg bei Colmar, Reichsland Elsaß-Lothringen (Deutsches Reich); † 4. September 1965 in Lambarene, Gabun) war ein deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist. Er gilt als einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts.

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
9
Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene.
6
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
5
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
4
Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend gefunden hat.
4
Wer sich vornimmt, Gutes zu wirken, darf nicht erwarten, dass die Menschen ihm deswegen Steine aus dem Weg räumen, sondern muss auf das Schicksalhafte gefasst sein, dass sie ihm welche draufrollen.
4
Das Wissen vom Leben, das wir Erwachsene den Jugendlichen mitzuteilen haben, lautet also nicht: 'Die Wirklichkeit wird schon unter euren Idealen aufräumen', sondern: 'Wachset in eure Ideale hinein, dass das Leben sie euch nicht nehmen kann.'
3
Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.
3
Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst.
3
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
3
Nicht Erfolg ist der Schlüssel zum Glück, sondern Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du gerne tust, was du tust, wirst du auch erfolgreich sein.
2
Ethik ist die ins grenzenlose erweiterte Verantwortung gegenüber allem, was lebt.
2
Die Wissenschaft, richtig verstanden, heilt den Menschen von seinem Stolz; sie zeigt ihm seine Grenzen.
2
Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst.
2
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.
2
Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend findet.
2
Wem eigene Schmerzen erspart bleiben, der muss sich aufgerufen fühlen, die Schmerzen anderer zu lindern.
1
Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt.
1
Der Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will.
1
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
1
Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens.
Im Allgemeinen, glaube ich, werden die Menschen immer mehr dazu kommen, die Fleischnahrung einzuschränken oder sich ihrer ganz zu enthalten.
In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du 60 glückliche Sekunden deines Lebens.
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl.
Bewahren von Dankbarkeit besteht darin, dass ich für alles, was ich Gutes empfangen habe, Gutes tue.
Es gibt zwei Auswege vom Trübsal des Lebens: Musik und Katzen.
Ich war oft mutlos, ob meine Bestrebungen für den Frieden ein rechtzeitiges Resultat haben würden. Aber in Münster gewann ich wieder das Vertrauen zu den Menschen, dass sie das tun, denken und wollen, wie es sein muss.
Wer zum Glück der Welt beitragen möchte, der sorge zunächst einmal für eine glückliche Atmosphäre in seinem eigenen Haus.
Mit den Jahren runzelt die Haut. Die Seele aber runzelt mit dem Verzicht auf Begeisterung.
Mit zwanzig Jahren hat jeder das Gesicht, das Gott ihm gegeben hat, mit vierzig das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat, und mit sechzig das Gesicht, das er verdient.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Wenn einem das Leben eines anderen wichtiger ist als das eigene... ist das Liebe?
44
Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist.
Als ich zur Schule ging, fragten sie mich was ich werden will wenn ich groß bin.
Ich schrieb "glücklich". Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, aber ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.
20
Denke positiv und wenn Du den Eindruck hast, dass dieses Leben ein Theater ist, dann such Dir eine Rolle aus, die Dir wirklich Spaß macht.
18
Freundschaft ist auch ein bisschen wie Liebe, nur ein bisschen kleiner.
Gerry Ceylan in Sturm der Liebe
Im Endeffekt der perfekte Fehler zur falschen Zeit
Casper - 230409, Album: XOXO
75
Alles ist möglich, wenn du nur genug Mut dazu hast.
16
Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.
35
Erwachsen werden ist so eine barbarische Angelegenheit... voller Unannehmlichkeiten.
34
Wenn ich alle meine Erinnerungen an einer Wäscheleine aufhängen würde, dann wäre diese nicht nur endlos lang. Sie wäre auch extrem bunt und würde jeden, der vorbeikommen würde, mit ihren Farben erschlagen. Einige dieser Erinnerungen würde ich gerne aufbügeln, und fortführen, oder auch reaktivieren und neu erleben. Andere würde ich abhängen, zusammenfalten und wegschließen, denn ihre Zeit ist vorbei. Doch Eines haben sie gemeinsam: Sie gehören zu meinem Leben.
31
Ein Hund hat keine Verwendung für schicke Autos, große Häuser oder Designerklamotten. Ein klatschnasser Stock reicht ihm völlig. Einen Hund interessiert es nicht, ob du reich bist, oder arm, clever oder dumm, pfiffig oder doof. Wenn du ihm dein Herz schenkst, schenkt er dir seins. Von wie vielen Menschen kann man das behaupten? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, selten, echt und besonders zu sein? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, außergewöhnlich zu sein?
14
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Wer in Glaubenssachen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.
2
Die Kirche Roms hat durch die Einführung des Weihnachtsfestes das Christentum gerettet.
So weit, wie der Sven Hannawald fliegt, kann ich nicht mal gehen.
So ist es eben: Liebe plus Zeit minus Distanz gleich Hass.
1
Brom: "Aber vergiss nicht: Viele Menschen sind für ihren Glauben gestorben; das geschieht sogar recht oft. Der wahre Mut besteht darin, weiterzuleben und zu leiden für das, woran man glaubt."
Christopher Paolini in Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
7
Karma's a b*tch, right?
5
Die Zukunft ist einfach, weil sie nicht existiert; die Vergangenheit ist schmerzhaft, denn sie lebt für immer.
Aus der Gegenwart wurde so schnell Vergangenheit und plötzlich trug die Zukunft fremde Kleider.
Cornelia Funke in Reckless - Steinernes Fleisch
21

Verwandte Seiten zu

Zitate der größten Philosophen aller ZeitenPhilosophenDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeZitate und Sprüche über SelbstlosigkeitSelbstlosigkeitZitate und Sprüche über Glück & Glücklich seinGlückPositive Sprüche - Zitate und Sprüche zum Positiv DenkenPositive SprücheZitate und Sprüche über Freundschaft und FreundeFreundschaftZitate und Sprüche über Fehler und VersagenFehlerMotivationssprüche und Zitate über MotivationMotivationZitate und Sprüche über MenschenMenschenZitate und Sprüche über Alter und Erwachsen werdenAlter