Die genialsten Zitate von Albert Einstein

Die genialsten Zitate von Albert Einstein

Hier findest du die besten Zitate von Albert Einstein, einem theoretischen Physiker, der gemeinhin als einer der bekanntesten Wissenschaftler aller Zeiten gilt. Einsteins Erkenntnisse in den Bereichen Raum, Zeit, Materie und Gravitation veränderten maßgeblich unser physikalisches Weltbild.

Vernunft wird dich von A bis Z bringen; Fantasie bringt dich überall hin.
23
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
22
Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben.
22
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
21
Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.
20
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
19
Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.
18
Ich bin all jenen dankbar die NEIN zu mir gesagt haben. Wegen ihnen habe ich es selbst gemacht.
17
Wenn du ein glückliches Leben führen willst, konzentriere dich auf ein Ziel, nicht auf Menschen oder Gegenstände.
16
Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.
15
Frieden kann nicht erzwungen werden; er wird nur durch Verständnis erreicht.
14
Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu sein.
13
Ich spreche mit jedem gleich, egal ob es sich um den Müllmann oder den Präsident der Universität handelt.
13
Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.
(theoretischer Physiker)
12
Der Krieg ist gewonnen - aber nicht der Friede.
Dezember 1945
12
Bildung ist was übrig bleibt nachdem man vergessen hat, was man in der Schule gelernt hat.
12
Jeder ist ein Genie. Aber wenn du einen Fisch danach bewertest, ob er auf einen Baum klettern kann, dann lebt er sein ganzes Leben in dem Glauben, er wäre dumm.
12
Sobald wir unsere Grenzen akzeptieren, können wir sie durchbrechen.
11
Nur wenige sehen mit ihren eigenen Augen und fühlen mit ihren eigenen Herzen.
11
Das Einzige, was mich beim Lernen stört, ist meine Bildung.
11
Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
11
Der Unterschied zwischen Dummheit und Genie ist das Genie seine Grenzen hat.
10
Das Zeichen wahrer Intelligenz ist nicht Wissen, sondern Fantasie.
10
Ich denke nie an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
10
Lerne niemals auswendig, was du in Büchern nachlesen kannst.
10
Einen innerlich freien und gewissenhaften Menschen kann man zwar vernichten, aber nicht zum Sklaven oder zum blinden Werkzeug machen.
10
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
10
Intellektuelle lösen Probleme, Genies verhindern sie.
9
Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.
9
Ich lehre meine Schülern nichts; Ich versuche nur Bedingungen für sie zu schaffen, in denen sie lernen können.
9
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
9
Wissenschaft ohne Religion ist langweilig. Religion ohne Wissenschaft ist blind.
9
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
9
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
9
Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben. Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder.
9
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
9
Die Gabe der Fantasie bedeutet mir mehr als mein Talent, Wissen aufzunehmen.
8
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern, nicht mehr staunen kann, der ist so gut wie tot und seine Augen erloschen.
8
Mache Ordnung wo Durcheinander herrscht.
Bring Gleichgewicht in die Zwietracht.
In allen Schwierigkeiten liegen immer auch Möglichkeiten.
8
Das Geheimnis der Kreativität besteht darin zu wissen, wie man seine Quellen versteckt.
8
Wer noch nie einen Fehler begangen hat, hat noch nie etwas Neues probiert.
8
Jeder der die Wahrheit nicht in kleinen Dingen ernst nimmt, dem ist auch in Großen nicht zu vertrauen.
8
Wer Freude daran empfindet im Gleichschritt zu marschieren, hat sein Gehirn aus Versehen bekommen.
8
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, zum Beispiel der Relativitätstheorie.
8
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
8
Werde ich recht behalten, werden
die Deutschen sagen, ich sei Deutscher,
die Franzosen, ich sei Europäer und
die Amerikaner, ich sei Weltbürger.

Werde ich nicht recht behalten, werden
die Amerikaner sagen, ich sei Europäer,
die Franzosen, ich sei Deutscher und
die Deutschen, ich sei ein Jude.
7
Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.
6
Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung.
6
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
6
Wenn A für Erfolg steht, gilt die Formel A=x+y+z. X ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maul halten.
6

Zitate und Sprüche über Albert Einstein

Joey: "Albert Einstein war ein deutscher Wissenschaftler, der irgend so eine Theorie ins Leben gerufen hat. Hast du das denn gar nicht gewusst?"
Chandler: "Also das ist mir relativ neu."
Chandler Bing in Friends - Staffel 1 Episode 21
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur.
4
Natürlich findet es in deinem Kopf statt, aber warum, in aller Welt, sollte das heißen, dass es nicht wirklich ist?
31
Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?
9
There's a benefit about losing: you get to learn from your mistakes.
6
Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.
35

Verwandte Seiten zu Albert Einstein

FantasieDummheitLernenZitate und Sprüche berühmter WissenschaftlerWissenschaftlerMenschenErfolgBildungGenieMein WeltbildDie schönsten Zitate und Sprüche über KinderKinder & Kindheit
Englische Übersetzungen zeigen?