Zitate und Sprüche von Adolf von Harnack

Zitate und Sprüche von Adolf von Harnack

Karl Gustav Adolf Harnack, ab 1914 von Harnack (* 25. April / 7. Mai 1851 in Dorpat, Gouvernement Livland; † 10. Juni 1930 in Heidelberg), war ein deutscher protestantischer Theologe und Kirchenhistoriker mit dem Schwerpunkt Dogmengeschichte. Außerdem wirkte er als Wissenschaftsorganisator in Preußen.

Nichts kann einen Menschen mehr stärken, als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
3

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ich verbinde Heidelberg mit Familie, mit Freunden, mit Ruhe und jeder kennt jeden. Leute, die diesen Heidelberger Dialekt haben, die sind mir alle sympatisch.
Larissa Rieß - Mai 2019
Es gäbe nur - Kronsorgeler lächelte wirklich liebenswürdig - einen einzigen, einen kleinen Fehler. Ja, ich weiß, sagte er, ich fahre zu oft nach Heidelberg.
Heinrich Böll - Du fährst zu oft nach Heidelberg, 1977
Ich ging oft ins Heidelberger Schloss, um mir das Raritätenkabinett anzusehen, und eines Tages überraschte ich den Leiter mit meinem Deutsch, und zwar redete ich ausschließlich in dieser Sprache. Er zeigte großes Interesse; und nachdem ich eine Weile geredet hatte, sagte er, mein Deutsch sei sehr selten, möglicherweise ein 'Unikat'; er wolle es in sein Museum aufnehmen.
2
Kaum ein Ort ist in Deutschland, der sich einer so anmutigen Lage rühmen könnte, als Heidelberg.
Ich sah Heidelberg an einem völlig klaren Morgen, der durch eine angenehme Luft zugleich kühl und erquicklich war. Die Stadt in ihrer Lage und mit ihrer ganzen Umgebung hat, man darf sagen, etwas Ideales.
Johann Wolfgang von Goethe - Tagebücher, 1797
Vertrauen entsteht nicht einfach so. Vertrauen verdient man sich.
Elena Gilbert in Vampire Diaries - Staffel 1 Episode 4
46
Viele Menschen scheitern an der Liebe, weil ihre Angst sich dem anderen zu öffnen größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen, und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.
33
Wenn du in deinem Leben fest an einen Menschen glaubst,
geh mit Vorsicht ihm entgegen, eh' du ihm dich ganz vertraust.
Blick ihm oft und fest ins Auge, ob auch offen ist sein Blick.
Denn des Menschen Worte trügen, doch das Aug' vermag es nicht!
30
Vertraue niemandem. Nicht einmal deinem eigenem Gefühl.
29
Vertrauen ist etwas sehr zerbrechliches. Wenn wir es einmal gewonnen haben, gibt es uns ungeheure Freiheit. Aber wenn wir das Vertrauen einmal verloren haben kann es sein, dass wir es nie mehr zurückgewinnen. In Wahrheit wissen wir natürlich nie, wem wir vertrauen können. Die, die uns am nächsten stehen, können uns betrügen. Und völlig fremde können uns zu Hilfe eilen. Am Ende beschließen die meisten Menschen nur sich selbst zu vertrauen. Denn dies ist die einfachste Art, sich vor Verbrennungen zu schützen.
27
Wie schon oft hatte ich mich jemanden anvertraut und teuer dafür bezahlen müssen.
24
Vertraue erst, wenn du stark genug bist, es zu ertragen verletzt zu werden.
23
Liebe bedeutete, aus großer Höhe zu springen und darauf zu vertrauen, dass ein anderer Mensch da war, um dich aufzufangen.
22
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
19
Heute spricht man nicht mehr von Helden. Aber für mich war Nawalny ein Held. Durch seinen Widerstand hat er früh der Welt klar gemacht, dass Putin ein rücksichtsloser Verbrecher im Amt ist. Man hätte viel früher seiner Warnung folgen müssen.
Karl Lauterbach - Februar 2024
Alexej Nawalny hat für ein demokratisches Russland gekämpft. Putin hat ihn dafür zu Tode gequält. Das ist ein neuer, erschütternder Beleg für den verbrecherischen Charakter dieses Regimes. Alexej wird über seinen Tod hinaus allen weiter Hoffnung geben, die für ein anderes Russland kämpfen.
Christian Lindner - Februar 2024
Was für ein mörderisches System. Nawalny war Putins Angstgegner. Er stand für ein Russland, in dem Meinungen frei und Wahlen fair sind.
Katrin Göring-Eckardt - Februar 2024
Wie kaum ein anderer war Alexej Nawalny Sinnbild für ein freies und demokratisches Russland. Genau deswegen musste er sterben.
Annalena Baerbock - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Adolf von Harnack

Zitate und Sprüche über HeidelbergHeidelbergZitate und Sprüche über VertrauenVertrauenDie schönsten Zitate und SprüchePersonen