Buchzitate aus Absinth mit dem Teufel

Die schönsten Buchzitate
Buchzitat von Jona Dreyer aus Absinth mit dem Teufel - Spiele der Nacht

Sei ein wenig gnädiger mit dir selbst.
Dein Körper kann nichts für das, was man ihm angetan hat.
Er hat dich trotzdem nicht verlassen. Er ist noch da und bietet dir ein Heim für deine Seele. Und allein das macht ihn schön, findest du nicht?

1
0