Buchzitate von Abbi Glines

Die schönsten Buchzitate

Das Leben ist kurz, und ich habe es satt, es zu vergeuden.

Abbi Glines in Twisted Perfection - Ersehnt
6
Kommentieren 

Ich liebte meine Schwester, aber mit der Zeit würde sie mir vergeben. Bei Blaire jedoch bestand die Gefahr, dass ich sie für immer verlor.

SchwesternAbbi Glines in Rush of Love - Erlöst
1
Kommentieren 

Man verdient etwas nur, wenn man sich dessen auch als würdig erweist.

Abbi Glines in Rush of Love - Erlöst
7
Kommentieren 

Das einzig Richtige war, von Rush Abstand zu halten. Ein Prince Charming war er nun mal nicht und würde es auch nie sein..

Abbi Glines in Rush of Love - Verführt
3
Kommentieren 

Vielleicht würde ich das Kleid gar nicht mehr anziehen. Denn nun waren noch mehr traurige Erinnerungen damit verbunden. Zeit es einzumotten. Aber in dieser Nacht würde ich darin schlafen. Um mich von einem Traum zu verabschieden. Von dem, dass ein Mann mich so wollte, wie ich war.

Abbi Glines in Rush of Love - Verführt
3
Kommentieren 

Hätte er nicht so verdammt gut ausgesehen und nicht so direkt vor meiner Nase gestanden, dann hätten seine Worte vielleicht irgendetwas bewirkt. Aber je mehr er mich wegstiess, umso mehr fesselte er mich.

Abbi Glines in Rush of Love - Verführt
1
Kommentieren 

Ich bringe das alles in Ordnung. Das schwöre ich. Ich liebe dich, und wir stehen das beide zusammen durch. Du musst mich nur auch genug lieben. Bitte, Blaire, liebe mich genug.

Abbi Glines in Rush too far - Erhofft
4
Kommentieren 

Ich würde ihr mein Herz zurücklassen. Und meine Seele. Ohne sie war ich leer. Ich würde nie mehr derselbe sein.

Liebeskummer & TrennungAbbi Glines in Rush too far - Erhofft
8
Kommentieren 

Weder von meiner Schwester noch von meiner Mutter habe ich mich richtig verabschieden können. Hatte keinen endgültigen Abschied. Diesen endgültigen Abschied habe ich gebraucht. Diese eine letzte Mal ohne ohne Lüge zwischen uns.

Abbi Glines in Rush too far - Erhofft
2
Kommentieren 

Nach einem letzten Blick auf die Frau, die ich liebte, wandte ich mich um, verließ den Raum und schloss die Tür hinter mir. Ich trat in die Nacht hinaus und ließ den Tränen freien Lauf.

Abbi Glines in Rush too far - Erhofft
6
Kommentieren 

Es ist nicht einfach, jemanden zu lieben, den du nicht verdienst. Es tut höllisch weh. Aber ich würde nicht einen einzigen Augenblick meiner Zeit mit Blaire bedauern.

Abbi Glines in Rush too far - Erhofft
3
Kommentieren 

Ich würde nie wieder jemand lieben. Sie war meine Eine, die Richtige für mich, Sie war mein 'Mehr'.

Abbi Glines in Rush too far - Erhofft
2
Kommentieren 

Ging es im Leben eigentlich nicht genau darum, dass man gewisse Wagnisse eingehen musste?

Mut, RisikoAbbi Glines in Take a Chance - Begehrt
8
Kommentieren 

Ich kann keinen Menschen so bedingungslos lieben, dass ihm mein Herz gehört. So stark bin ich nicht.

LiebeAbbi Glines in Take a Chance - Begehrt
14
Kommentieren 

'Ich liebe dich', sagte ich aus tiefster Überzeugung, denn wahrere Worte wurden nie gesprochen.

Liebe, ValentinstagAbbi Glines in Twisted Perfection - Ersehnt
12
Kommentieren 

Ich liebe dich - bis zum Mond und wieder zurück.

Abbi Glines in Rush of Love - Vereint
3
Kommentieren