Buchzitate aus 1Q84

Die schönsten Buchzitate

Wir beide zusammen stellen die Welt auf den Kopf.

Haruki Murakami in 1Q84 - Buch 1&2
4
Kommentieren 

Nicht ich bin verrückt, die Welt ist es.

VerrücktheitHaruki Murakami in 1Q84 - Buch 1&2
4
Kommentieren 

Häufig fragt sie sich, was es eigentlich bedeutet, frei zu sein. War es nicht so, dass man, kaum war man dem einen Gefängnis glücklich entronnen, nur wieder in ein anderes, noch schlimmeres geriet?

Freiheit, ZufriedenheitHaruki Murakami in 1Q84 - Buch 1&2
3
Kommentieren 

Gewalt nimmt nicht immer sichtbare Formen an, und nicht bei allen Verletzungen fließt Blut.

GewaltHaruki Murakami in 1Q84 - Buch 1&2
5
Kommentieren